Verhandlungstaktiken in Frankreich: vierte Stufe der Verhandlung – Der Abschluss

Kaufsignale in Frankreich Wie kann man feststellen, ob der Ansprechpartner mit der Argumentation einverstanden ist oder nicht? Welche echte Kaufsignale gibt es? Fragen sind keine Kaufsignale. Denn Interesse bedeutet nicht unbedingt Begeisterung, sondern mag nur opportunistische Neugier sein. Wie schon gesagt, ist das französische “oui” eher eine reine Höflichkeitsformel und nicht unbedingt eine echte Zustimmung. Auch [...]

By |2018-10-30T17:49:12+00:00Juli 18th, 2018|

Frankreich: Non-verbale Kommunikation

70 Prozent unserer Kommunikation erfolgt über unsere Körpersprache. Unser Mund kann lügen, aber unser Körper nicht.In der emotionalen Welt ist alles ein Zeichen. Besonders bei den Individualisten muss die „gesprochene“ Botschaft durch das Verhalten auch “bestätigt“ werden. Sachorientierung oder Personenorientierung Deutschland Sachlichkeit herrscht vor und emotionales Verhalten ist nicht die Regel. Gefühle werden eher als [...]

By |2018-10-30T17:49:12+00:00Juli 18th, 2018|

Verhandlungstaktiken in Frankreich: dritte Stufe der Verhandlung – Die Argumentation

Deutschland Der Experte will überzeugt werden, und nur konkrete Lösungen überzeugen ihn. Dafür muss man vom Detail zum Allgemeinen hin argumentieren. Es muss alles bewiesen werden, es muss alles genauestens dargelegt werden. Alle MVN (Merkmale, Vorteile und Nutzen - Features, Advantages, Benefits) müssen dargestellt und mit verschiedensten Details, Zahlen und Fakten untermauert werden. Man beginnt [...]

By |2018-10-30T17:49:12+00:00Juli 18th, 2018|